Herbstkonzert mit musica salutare - Zuffenhausen

18.10.2020

 

 

J.B.G. Neruda, Konzert für Corno da caccia und Streicher Es-Dur

Pietro Antonio Locatelli, Concerto grosso Op. 1 Nr.7 F-Dur

Gerald Finzi, Prelude für Streichorchester Op.25 f-moll

Improvisation über Ps. 34

Ralph Vaughan Williams, Charterhouse Suite für Streicher: Slow Air

Georg Philipp Telemann, Konzert für Oboe, Streicher und b.c. G-Dur TWV 51:G2

 

Oboe: Sieglinde Ackermann

Corno da caccia: Martin Seiler

Leitung: Adelheid Abt

 

 

Festlich und galant erklingt das Konzert für Corno da caccia und Streicher von Neruda zu Beginn des Konzerts. Locatellis Concerto grosso ist Musik voller Lebensfreude und Leichtigkeit mit einem Wechselspiel zwischen 5 Solo-Streichern und dem Orchester. Es folgen zwei Streicherstücke der englischen Komponisten Gerald Finzi und Ralph Vaughan Williams mit sehr empfindsamen, wunderschönen Klängen. Die Improvisation über Bibeltexte ist das ganz Besondere in Konzerten von musica salutare. Diesmal steht der Psalm 34 mit enormen Zusagen Gottes im Mittelpunkt. Telemanns virtuoses Oboenkonzert bildet den krönenden Abschluss des Konzerts.

 

 

www.musica-salutare.de