Neujahrskonzert mit musica salutare - Pfarrkirche St. Nikolaus

05.01.2020

Leben mit Perspektive

 

Neujahrskonzert

Kammerorchester musica salutare

 

So, 05.01.       Pfarrkirche St. Nikolaus, Mitteldorf 4, 72379 Hechingen-Boll

                        17 Uhr

 

Tomaso Albinoni: Konzert für Trompete, Streicher und b.c. „San Marco“

 

Bela Bartok: Divertimento für Streichorchester, Allegro non troppo

Frédéric Chopin: Konzert für Klavier und Orchester Nr.1 e-moll, Romanza

Improvisation über Verse aus der Offenbarung

Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 4 G-Dur für 2 Flöten, Violine, Streicher und b.c.

 

Martin Seiler, Trompete

Sabina Hess und Simone Herter, Flöten

Adelheid Abt, Violine und Leitung

 

Festlich wird das Konzert mit Albinonis Trompetenkonzert eröffnet. Mit dem neuen Jahr verknüpfen wir unterschiedlichste  Erwartungen.  Zu einem uns unbekannten Zeitpunkt erwartet uns noch sehr Spannendes: Jesu Wiederkunft. Das wird überraschend geschehen – so steckt auch das Divertimento 

von Bartok voller musikalischer Überraschungen. Gott ist voller Liebe zu uns Menschen. Das spiegelt die Romanza aus Chopins erstem Klavierkonzert sehr gut wider. In der Improvisation über Bibeltexte aus der Offenbarung wird spürbar, welche Herrlichkeit, Schönheit und Leichtigkeit uns in der Ewigkeit erwartet. Wahrhaft herrliche Musik von Bach hören Sie zum Abschluß mit dem Brandenburgischem Konzert Nr.4.